Freie Demokraten in Grünheide
Kultur und Gastronomie | mehr als ruhige Schlafstadt - Freie Demokraten in Grünheide
44771858 – attractive young couple sleeping peacefully against grey room

Wussten Sie das es in Grünheide noch vor wenigen Jahren zahlreiche  Restaurants,
Cafés , Hotels und Gasthäuser gab?

Die Schiffbarmachung der Löcknitz 1875 und der Anschluss an das Eisenbahnnetz über den nahen
Bahnhof Fangschleuse verhalf Grünheide zu einem Aufschwung. Zahlreiche wohlhabende Berliner Bürger
bauten sich an den Ufern von Peetzsee und Werlsee große Sommerhäuser. Unter anderem Gerhart Hauptmann
Bertolt BrechtWilhelm Bölsche und Ernst Rowohlt verbrachten die Sommermonate in und bei Grünheide.

Vor über 100 Jahren wurde durch die Schaffung moderner Infrastruktur das Potential der Gemeinde
als „grüne Lunge“ von Berlin erstmalig spürbar. Zeit das wir dieses Potential neu entdecken!

Wir wollen das Ortszentrum Grünheide zum attraktiven Standort für
Kultur, Kunst, Einzelhandel und Gastronomie entwickeln.

Wir wollen in den Ortsteile Kagel, Hangelsberg, Kienbaum, Mönchwinkel
und Spreeau den nachhaltigen Tourismus und das Kunsthandwerk fördern.